Design Briefkasten online bestellen

By July 12th, 2010

Dem Briefkasten wurde bisher meist nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt, da er doch „nur“ die Post empfangen soll. Doch das hat sich in den letzten Jahren geändert. Auch er tritt vermehrt in den Fokus von Designern. Denn die Ansprüche sind gestiegen. Wird der Briefkasten doch nun mehr als Aushängeschild betrachtet. In einem Bauhaus wird man allerdings eher weniger fündig werden, soll es ein Design Briefkasten sein, der nicht jeder hat.

Setzt man auf Design und hochwertige Qualität, wird man um den Gang zum Fachhändler nicht herum kommen. Doch im Internet-Zeitalter muss man nicht extra viele Kilometer fahren. Auch im Internet wird man fündig. So z.B. bei schmitt – smartes wohnen, der Fachhändler, der sich unter anderem auf hochwertige Design Briefkästen aus deutscher Produktion von z.B. Max Knobloch spezialisiert hat. Die Produktbeschreibung der einzelnen Design Briefkästen ist sehr gut. Auch Bilder mit genauer Maßangabe sind vorhanden. Aber auch die persönliche Beratung am Telefon ist bei dem Fachhändler selbstverständlich. Fragen werden sofort beantwortet und auch Tipps bezüglich der Auswahl gegeben. Öffnungszeiten gibt es keine, da der Shop 24h am Tag erreichbar ist. Man kann also auch gerne am späten Abend seine Bestellung aufgeben, so z.B. den Design Briefkasten BONN aus dem Hause Max Knobloch. Das Unternehmen ist einer der ältesten noch produzierenden Briefkastenhersteller Deutschlands. Hier wird sehr viel Wert auf Qualität und Individualität geachtet. So gibt es den Design Briefkasten in neun verschiedenen Farben und gegen einen geringen Preisaufschlag auch in vielen weiteren Varianten. Die Entnahme erfolgt seitlich, so dass natürlich zwischen Rechts- und Linksöffnung gewählt werden kann, je nach den eigenen Bedürfnissen. Das i-Tüpfelchen ist aber der Schriftzug „Post“, der auf der Blende des Design Briefkasten angebracht ist. Das passende Zeitungsfach gibt es selbstverständlich auch dazu, egal ob in der gleichen oder einer anderen Farbe. Weitere „Kleinigkeiten“, die es bei einem Briefkasten aus dem Bauhaus nicht gibt, sind die Möglichkeit eines Namensschildes mit Gravur oder eine Freistellung, falls der Design Briefkasten nicht an der Wand montiert werden soll.

Random Posts

Loading…

Tags: ,

This entry was posted on Monday, July 12th, 2010 at 11:50 pm and is filed under Eingangsbereich. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.