Das eigene Bad als Wellnessoase

By June 10th, 2010

In den letzten Tagen hat sich schon einmal der Sommer gezeigt. Mit Temperaturen um die 30°C wird der Tag für den ein oder anderen auch schon mal zur Sauna. Muss man seinen Arbeitsalltag noch womöglich in nicht gekühlten Räumen verbringen, kann das auch schon mal zu einer Belastungsprobe für den Kreislauf werden. Wie schön ist es da, am Abend unter einer kalten Dusche zu entspannen.

Da immer mehr Menschen die Erholung in ihrem Zuhause suchen, haben auch im Badbereich die Ansprüche deutlich zugenommen. Das Bad ist nicht mehr nur eine Nasszelle, in der man zwischendurch zur Toilette geht oder Zähne putzt. Es ist vielmehr zu einer echten Wellnessoase geworden.

Neben Dusche, Badewanne oder WC haben sich aber auch die Badaccessoires gewandelt. Auch sie sind in ansprechendem Design und aus hochwertigem Material erhältlich. Der Trend geht hier stark in Richtung Edelstahl oder Edelstahl kombiniert mit anderen Materialien wie z.B. Porzellan oder Glas. In diesem Look gehaltene Badaccessoires findet man bei Blomus. Besonders an den Edelstahl Seifenspender erkennt man den geraden Style von blomus und dessen Philosophie, Funktionalität mit Design zu paaren, wobei die Funktionalität nicht eingeschränkt wird. Die Edelstahl Seifenspender gibt es auch mit Wandhalterung. Besonders bei den Edelstahl Seifenspender erkennt man den großen Vorteil von Edelstahl. Auf dem mattierten Edelstahl sind Wasserspritzer oder Seifenreste nicht so schnell sichtbar. Passend zu den Edelstahl Seifenspender hat blomus natürlich auch alle anderen Badaccessoires wie z.B. Seifenschale, Handtuchhalter oder WC-Garnitur kreiert. Hier findet man ganze Bad-Sets mit denen man dem Traum einer eigenen Wellnessoase näher kommt.

Random Posts

Loading…

Tags: ,

This entry was posted on Thursday, June 10th, 2010 at 5:45 pm and is filed under Bad. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.